Jahresausstellung

Nach einer Pause von 14 Jahren hatte sich die Musikhauptschule Neufelden wieder zu einem großen Ausstellungswochenende entschlossen.

Die Ausstellung wurde mit musikalischen und tänzerischen Darbietungen eröffnet.

Danach konnten sich die Besucher von den Leistungen der Schüler in Technischem Werken, Textilem Werken, Geometrisches Zeichen, Informatik und Bildnerische Erziehung überzeugen. Auch die anderen Unterrichtsfächer waren in der Ausstellung präsent.

Der Sonntagsgottesdienst wurde von den Schülern der Musikhauptschule gestaltet. In diesem Rahmen wurde ein Triptychon in Acrylmalerei mit dem Titel „Schöpfung“, von 4 Schülerinnen (Leitenbauer, Belka, Mittermayr und Haider) unter Anleitung ihrer Lehrerin Regina Hewlett gemalt, der Pfarre Neufelden überreicht.

Text: Aigner Herta ; Fotos: Aigner Alfred und Herta