Unsere erste Lesenacht in der Hauptschule….

 

Kurz nach dem Eintreffen packten wir unsere Sachen aus und richteten unseren Schlafplatz her. Danach durften wir bei einer Krimirallye durch unser dunkles Schulhaus unser Lesekönnen und unser Wissen testen. Als Abschluss des Abends wanderten wir zur Ruine Blankenburg, wo wir eine besonders gruselige Sage zu hören bekamen.

Nun war es auch schon Zeit fürs „Bettchen“. Nach einer – mehr oder weniger – schlafreichen Nacht bekamen wir ein herrliches Frühstück, in das glücklicherweise niemand vor Müdigkeit hineinfiel.:) Gestärkt starteten wir so in den neuen Schultag.

Diese Lesenacht war ein besonderes Erlebnis und wir werden sie sicher nicht so schnell vergessen!

 

Text: Sophie Lepschi und Juliana Hain

 

Fotos: Gahleitner Karin