Känguru der Mathematik

Am 20. 3. 2014 fand der internationale Wettbewerb „Känguru der Mathematik“ statt.

Auch in unserer Hauptschule und Musikhauptschule nahmen 91 Schülerinnen und Schüler teil.

Die Schüler der 1. und 2. Klassen hatten innerhalb 60 Minuten möglichst viele kniffelige Aufgaben zu lösen; die Schüler der 3. und 4. Klassen hatten für ihre schon schwierigere und umfangreichere Aufgaben 75 Minuten Zeit.

Dieser Wettbewerb soll die Freude am Lösen von logischen Aufgaben fördern und nicht als Test gesehen werden.

 

Unsere Schulergebnisse:

 

5.Schulstufe:

Benno Leibetseder (1.), Anja Karl (2.), Jan Picher (3.)

 

6. Schulstufe:

Lena Mahringer (1.), Melanie Gahleitner (2.), Kerstin Brandstetter (3.),

Dominik Stöbich (3.)

 

7. Schulstufe:

Karin Weinbauer (1.), Carmen Breitenfellner (2.), Carmen Steineder (3.)

 

8. Schulstufe:

Gerald Branstettter (1.), Michael Gahleitner (2.), Alexander Winkler (3.)

 

Text: Hertha Aigner

Fotos: Alfred Aigner