GESCHICHTE LIVE ERLEBEN

Bei einem Besuch im Keltendorf Mitterkirchen erfuhren die Schüler der 2a&2m viel Interessantes über das Leben der Menschen unserer Heimat vor ca. 2400 Jahren (Hallstattzeit). Sie sahen das Innere eines Hügelgrabes mit einem Prunkwagen, einem Originalskelett und den Grabbeigaben, ein Brotbackhaus, eine Webereiwerkstätte mit einem urzeitlichen Webstuhl, ein Sommer- und ein Winterhaus und vieles mehr. Bei einem Workshop durften sie dann selbst versuchen, mit einfachsten Mitteln wie die Menschen der Urzeit aus Lehm Geschirr zu töpfern und aus Metall Schmuck herzustellen. So wird Geschichte lebendig!

Text und Fotos: Starl Gertraud