WIENWOCHE der 4a&4m (30.1.-3.3.2017)

Wie jedes Jahr lernten auch heuer die Schüler und Schülerinnen der 4.Klassen ihre Bundeshauptstadt im Rahmen der Wienwoche näher kennen. Bei Führungen durch das Schloss Schönbrunn, das Parlament, das Naturhistorische Museum, Stephansdom und Karlskirche, die UNO City und Teile der Hofburg erfuhren die Kinder viel Wissenswertes.

Die Rallyes durch das Technische Museum stellten eine echte Herausforderung für die Schüler dar und vermittelten einiges an technischem Wissen.

Beim Erklimmen der 343 Stufen des Südturms des Stephansdoms und einer Rallye durch das Alte Wien war auch körperliche Fitness nötig.

Das 5D Kino Time Travel, einer magischen Zeitreise durch die Geschichte, begeisterte ausnahmslos alle Schülerinnen und Schüler.

Ein weiteres Highlight war der Besuch des Musicals „Schikaneder“ im Raimundtheater.

Beim abschließenden Besuch des ORF Zentrums am Küniglberg , gab es beim Filmen in der „Blue Box“ mit “special effects“ noch viel zu lachen.

Es war eine interessante und erlebnisreiche Woche.

Text: Starl Gertraud

Fotos: Starl Gertraud und Forstner Elfriede