Klasse 3a

2a

Klassenvorstand: Huemer Adelheid

Sonderpädagoge: Adensam Sebastian

Klassensprecherin: Corina Pichler

Elternvertreter: Eveline Ganser

Schüleranzahl:17 (8m, 9w)

3D-Papiermodelle im Werkunterricht

Im Zuge des Werkunterrichts wurden im zweiten Halbjahr 3D-Papiermodelle gebastelt.

Es standen ein Trainingsflugzeug des österreichischen Bundesheeres, eine Schneeeule, als auch ein Papagei zur Auswahl.

Mit großer Freude und Einsatz fertigten die Schüler der 3a-Klasse ihre Modelle.

Text & Bilder: Sebastian Adensam

 

 

Gestaltung des Bühnenbildes - Musischer Abend 2018

Unter Anleitung des Künstlers Gerhard Wünsche gestalten die Schüler und Schülerinnen der 3a-Klasse das Bühnenbild zum Musischen Abend 2018.

Dabei wird, neben dem musikalischen Schwerpunkt unserer Schule auch auf das 800-Jahr-Jubiläum der Marktgemeinde Neufelden eingegangen.

Text & Bilder: Sebastian Adensam

 

 

Gipsmasken basteln

Viel Spaß machte den Schülerinnen und Schülern der 3a-Klasse das Herstellen von Gipsmasken im Gegenstand Bildnerische Erziehung.

 

Exkursion ins Druckzentrum der Oberösterreichischen Nachrichten

Im Zuge unserer Zeitunksprojekts "ZiS - Zeitung in der Schule" besuchten wir das Druckzentrum der Oberösterreichischen Nachrichten in Pasching.

Interessantes zur geschichtlichen Entstehung der OÖN, sowie dem Aufbau und dem Druck einer Zeitung wurde uns vor Ort vermittelt.

 

 

Tourismus-Workshop der WK OÖ.

Am 8. November wurden wir von Frau Gstöttner, Mitarbeiterin der Wirtschaftskammer Oberösterreich besucht.

Ziel des Workshops war es, herauszufinden, welche Berufe die Schülerinnen und Schüler der 3a nach der 9. Schulstufe ausüben wollen.

Dabei wurde die Sparte "Tourismus" genauer unter die Lupe genommen.

Die Jugendlichen begegneten diesem Workshop mit Freude und Motivation und nahmen einiges an Wissen mit.

Physik

Die Kinder zeigen besonders bei Versuchen Freude und Interesse an diesem Fach.

Bilder: Sebastian Adensam

Bildnerische Erziehung

Graffiti-Druck

Bilder: Sebastian Adensam

Ernährung & Haushalt

Wie man eindeutig erkennen kann, bereitet der Gegenstand Kochen (Ernährung und Haushalt) allen große Freude!

 

Text und Bilder: Sebastian Adensam

 

1. Wandertag: Labyrinthe-Weg Hofkirchen im Mühlkreis

Am Freitag, den 22. September 2017 unternahmen wir gemeinsam mit der 3b - Klasse einen Wandertag nach Hofkirchen im Mühlkreis.

Nachdem uns der Bus an der Orsteinfahrt ausstiegen ließ, brachen wir auf, um den Labyrinthe-Wanderweg in und um den Ort Hofkirchen zu erwandern.

Drei sehr unterschiedlich gestaltete Labyrinthe wurden von den Schülerinnen und Schülern mit Begeisterung erkundet.

Nach dieser erlebnisreichen, 10 Kilometer langen Tour erreichten wir erschöpft, jedoch voll neuer Erfahrungen unser Ziel.

 

Text und Bilder: Sebastian Adensam