PANGEA

Mathematikwettbewerb

 

„Mathematik verbindet“ – unter diesem Motto möchte der Wettbewerb SchülerInnen aus unterschiedlichen Ländern, Gesellschaftsschichten und Bildungsniveaus zusammenbringen und für die Mathematik begeistern.

Um allen Kindern gerecht zu werden, sind durch geschickte Aufgabenstellung viele Aufgaben für SchülerInnen lösbar. Auch leistungsschwächere SchülerInnen werden dadurch für die Mathematik motiviert.

Der Wettbewerb weckt die Freude am Knobeln und Grübeln, an der Logik und Rechenkunst.

Am Pangea Wettbewerb nehmen 18 europäische Länder, ca. 400 000 SchülerInnen teil.

Wir gratulieren den erfolgreichen TeilnehmerInnen unserer Schule:

5. Schulstufe:

1.   Pühringer Jana

2.   Sageder Elena

3.   Öller Lukas

 

6. Schulstufe:

1.   Pils Marlene

2.   Mahringer Simone

3.   Kropfmüller Miriam

 

7. Schulstufe:

1.   Zauner Julia

2.   Hofer Sabrina

3.   Atzlesberger Sarah

 

8. Schulstufe:

1.   Pils Daniel (er ist unter den besten 100 in Österreich und darf an der Finalrunde    
                         teilnehmen)

2.   Ganser Martin

3.   Bachl Josef und Raba Ikram

Text und Fotos: Aigner Hertha