Aktivtage am Hochficht

Die herrlichsten Herbsttage haben sich unsere 1. Klassen heuer ausgesucht für ihre Sport- und Kennenlerntage im Ereignishaus Holzschlag.

Klettern, Schwingen, Balancieren und Rutschen standen gleich am ersten Tag im Hochseilpark Böhmerwald am Programm. Die Kinder zeigten Mut, Kraft und Ausdauer und hatten jede Menge Spaß auf den unterschiedlichen Parcours.

Den höchsten Gipfel im Böhmerwald – den Plöckenstein – erklommen die Sportler am zweiten Tag. Diese schwierige Wanderung nahm den ganzen Tag in Anspruch und forderte den Schülerinnen und Schülern alles ab. Dafür wurden sie mit einem herrlichen Rundumblick vom Plöckenstein, wunderschönen Impressionen des A.-Stifter-Denkmals und des Plöckensteinersees und dem Erleben der traumhaften Herbstwälder belohnt.

Am letzten Vormittag standen Teambuilding-Spiele auf dem Programm und die Zeit verging wie im Flug. Nach einem abschließenden gemeinsamen Mittagessen trat die Gruppe wieder die Heimreise nach Neufelden an.

Text und Fotos: Doris Rothbauer