Känguru der Mathematik

Am 15. März wurde österreichweit ein Wettbewerb in Mathematik durchgeführt. Auch die 5., 6. und 7. Schulstufe der MHS Neufelden nahmen daran teil.

Die Aufgabenstellungen forderten vor allem logisches und mathematisches Denken.

Brandstetter Gerald, Schüler der 2m, kam in der OÖ-Wertung auf den hervorragenden 4. Platz.

Landesschulratspräsident Fritz Enzenhofer überreichte die Urkunde.

Text: Aigner Hertha

Fotos: Aigner Alfred, Bildungs-TV

1. Klasse

1. Katharina Zauner
2. Karin Weinbauer
3. Anna Schuster
4. Jakob Schweitzer
5. Carmen Breitenfellner

2. Klasse

1. Gerlad Brandstetter
2. Michael Phürimger
3. Alexander Stöbich
4. Daniel Felhofer
5. Michael Reiter

3. Klasse

1. Bernhard Weinbauer
2. Thomas Stadler
3. Franziska Gabriel
4. Yvonne Hoffmann
5. Juliane Schweitzer