Unser Schulteich

Unser Schulteich füllte sich im Laufe der Jahre mit Ablagerungen und Schlamm.

Daher beschloss Herr Habringer, dass etwas geschehen muss, dass ein neuer Lebensraum für Tiere und Pflanzen in unserem zugewachsenen Biotop wieder her muss.

Die Schüler der 3a (vor allem die Burschen, aber auch die Mädchen) waren da gar nicht fad, zogen ihre Gummistiefel an, und machten sich mit Schaufel,  Kübel und Mörtelpfanne daran, den Teich wieder für Tiere und Pflanzen bewohnbar zu machen.

Mit tatkräftiger Unterstützung von Herrn Habringer und unserem Schulwart Pils befreiten sie das Biotop von Schlamm und anderen Ablagerungen, die sich im Laufe der Jahre angesammelt hatten.

Nach getaner Arbeit mussten allerdings auch die Schüler wieder vom Schlamm befreit werden.

Als Belohnung gab es von Frau Starl selbstgebackene Cookies.

Bevor das Biotop jedoch wieder neu bepflanzt werden konnte, mussten erst die Löcher in der Teichfolie geklebt werden.

In der Zwischenzeit wachsen bereits die Pflanzen, und bald werden sicher auch wieder Tiere im Biotop leben!

Fotos: Habringer Karl;  Gierlinger Margit;

Text und einige Fotos : Hartl- Schütz Bernadette

 

Pflanzen im Schulteich

Rohrkolben:

Blätter ca. 2 cm breit
Blattquerschnitt

 

Igelkolben:
Fruchtende Kolden sind stachelig
Blattquerschnitt

Schwertlilie (Iris):
gelbe oder blaue Blüte
Blattquerschnitt

Waldsimse:
3-kantiger Stängel
Blattquerschnitt

Gilbweiderich

Blutweiderich

Mädesüss

Rossminze

Fieberklee

Seekanne

Flatterbinse

Froschlöffel

 

Tiere im Schulteich

Grasfrosch

Erdkröte

Teichmolch

Ringelnatter

Wasserläufer

Rückenschwimmer

Gelbrand

Taumelkäfer

Furchenschwimmer

Libellenlarve

Azurjungfer

Adonislibelle

Plattbauch

Mosaikjungfer

Köcherfliege

Schlammschnecke

Stabwanze

Gelsenlarve

Wasserfloh

Pferdeegel