Sagenwanderung

Am 16. April gingen alle Schüler/innen der 1. Klassen auf den geschichtsträchtigen Blankenberg oberhalb des Neufeldner Bahnhofs. Wir erkundeten die Überreste der ehemaligen Burg und hörten über die ersten Besiedler der Mühlviertels, speziell der Umgebung zwischen Kirchberg und St. Ulrich, die von den Freiherren von Blankenberg ausging. Anschließend wurde die Sage vom Untergang der Blankenburg vorgelesen.

Foto und Text: Indra Marianne

 

<< zurück